Lungenkollaps: 10 gefährliche Symptome, sofort überprüfen

Vonadmin

Jul 4, 2021

Eine kollabierte Lunge tritt auf, wenn Luft in den Pleuraraum eintritt, den Bereich zwischen der Brustwand und der Lunge. Luft im Pleuraspalt kann sich ansammeln und gegen die Lunge drücken, wodurch diese teilweise oder vollständig kollabiert. Es wird auch Pneumothorax genannt, eine kollabierte Lunge muss sofort medizinisch versorgt werden. Die Krankheit kann auftreten, wenn die Brust verletzt ist oder wenn das Lungengewebe reißt.

Wenn die Luftmenge gering ist, kann sie ohne Behandlung heilen. Wenn die Luftmenge jedoch riesig ist, kann der resultierende Zustand lebensbedrohlich sein. Mögliche Ursachen für eine kollabierte Lunge sind Lungenerkrankungen, Unfälle, gewalttätige Sportarten, Luftdruckänderungen beim Besteigen eines Berges oder Tauchens sowie das Atmen über ein Beatmungsgerät. Es folgen 10 kollabierte Lungensymptome.

Symptom (1): Plötzlicher Brustschmerz

Plötzliche, akute Brustschmerzen sind eines der schwerwiegendsten Symptome einer Krankheit und werden normalerweise mit Herzproblemen, Sodbrennen, Angina pectoris und anderen Brustproblemen in Verbindung gebracht.

Plötzliche Brustschmerzen sind jedoch auch das Hauptsymptom einer kollabierten Lunge. Patienten beschreiben es als quetschenden oder quetschenden Schmerz. Wenn der Schmerz auf eine kollabierte Lunge zurückzuführen ist, wird er normalerweise von anderen Symptomen begleitet.

Symptom (2): Kurzatmigkeit

Kurzatmigkeit, ist eines der schwierigsten Empfindungen, die Sie erleben können. Stellen Sie sich vor, Sie könnten nicht genug Luft bekommen, es ist erschreckend. Die Patienten beschreiben Kurzatmigkeit als ein sich zusammenziehendes Gefühl in der Brust, Hunger nach Luft und Schwierigkeiten beim Atmen. In schweren Fällen fühlt es sich an wie Ersticken.

Es ist ein häufiges Brustsymptom, das aus verschiedenen Bedingungen wie extremem Training, Fettleibigkeit, Bergsteigen und extrem kaltem oder heißem Wetter resultieren kann. Diese Ursachen sind natürlich und erfordern keine medizinische Hilfe. Wenn die Atemnot jedoch von anderen Symptomen oder einer zugrunde liegenden Ursache begleitet wird, suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf.

Kollabierte Lunge

Symptom (3): Niedriger Sauerstoffgehalt im Blut

Ein niedriger Sauerstoffgehalt im Blut ist ein Zustand, bei dem das Blut in den Arterien nicht genügend Sauerstoff enthält, um das Gewebe zu versorgen. Dies geschieht, weil die kollabierte Lunge eine verringerte Kapazität für den Luftaustausch hat.

Wenn die Symptome fortschreiten, kann dies zu schwerwiegenden Komplikationen wie Atemnot, erhöhter Atemfrequenz und Blaufärbung der Haut führen. Wenn der Sauerstoffgehalt im Blut unter 60 mmHg sinkt, ist die Erkrankung schwerwiegend und muss so schnell wie möglich behandelt werden.

Kollabierte Lunge

Symptom (4): Verfärbung von Fingern und Lippen

Verfärbungen von Geweben treten aufgrund eines niedrigen Sauerstoffgehalts im Gewebe auf. Am auffälligsten ist es auf der Haut und den Schleimhäuten an der Oberfläche. Diese Körperteile erscheinen bläulich oder violett. Obwohl die Symptome auch andere Ursachen haben können, ist dies ein wichtiges Symptom eines Lungenkollaps.

Sobald die ersten Anzeichen an Fingern und Lippen auftreten, ist dies ein Zeichen dafür, dass sofortiges Eingreifen erforderlich ist. Beachten Sie, dass schwere Symptome auf schwere Durchblutungsstörungen hinweisen können, die tödlich sein können.

Kollabierte Lunge

Symptom (5): Hoher Kohlendioxidspiegel im Blut

Eine kollabierte Lunge kann zu einem erhöhten Kohlendioxidgehalt im Blut führen. Dies geschieht, weil die Luft, die die Lunge umgibt und den Pleuraraum füllt, verhindert, dass die Lunge so viel Kohlendioxid ausstößt, wie sie es normalerweise tun würde.

Ein hoher Kohlendioxidspiegel führt zu einer respiratorischen Azidose, die die Nieren versuchen auszugleichen, indem sie alkalische Stoffe zurückhalten, anstatt sie mit dem Urin auszuscheiden. Wenn die kollabierte Lunge schwerwiegend ist, kann dies zu akuten hohen Kohlendioxidwerten führen, was einen medizinischen Notfall darstellt. Chronische Symptome können mit Tauchen und Bergsteigen in Verbindung gebracht werden.

Kollabierte Lunge

Symptom (6): Probleme mit der Gehirnfunktion

Geistige Verwirrung (unfähig, klar zu denken und Entscheidungen zu treffen) kann aufgrund der verminderten Sauerstoffversorgung des Gehirns und der Ansammlung von Kohlendioxid im Blut auftreten. Eine respiratorische Azidose, die durch hohe Kohlendioxidkonzentrationen entsteht, beeinflusst das Gehirn und führt zu diesem unklaren Geisteszustand.

Wenn der Zustand anhält, kann es zu schwerwiegenden Komplikationen wie Delirium, Halluzinationen, Krämpfen und Koma kommen. Wenn der Zustand unbehandelt bleibt, kann er tödlich sein.

Kollabierte Lunge

Symptom (7): Rippenfrakturen

Die Rippenfraktur ist eine der häufigsten Brustverletzungen. Einfache Einzelrippenfrakturen sind leicht zu handhaben. Mehrere Rippenfrakturen können jedoch zu einem Lungenkollaps führen, was einen lebensbedrohlichen Notfall darstellt. Die schwerwiegendste und kritischste Komplikation einer Rippenfraktur ist der Lungenkollaps. Mit dem Kollaps der Lunge verstärken sich die Schmerzen des Patienten und das Atmen wird erschwert.

Der Schmerz wird stärker, wenn der Patient einatmet, und es können Blutergüsse an der Stelle des Traumas beobachtet werden. Die Fraktur kann eine oder mehrere Rippen betreffen. kollabierte Lunge ist die direkte Folge von Rippenfrakturen, da die Rippen Verletzungen des Pleuraspalts verursachen.

Kollabierte Lunge

Symptom (8): Veränderungen der Atemgeräusche

In den meisten Fällen einer kollabierten Lunge kommt es zu einer asymmetrischen Lungenexpansion. Es ist auch üblich, auf der betroffenen Seite abgeschwächte oder entfernt klingende Atemgeräusche zu haben.

Dies geschieht aufgrund des verringerten Lufteintritts in die Lunge. Wenn der Arzt auf die Geräusche hört, wird der Unterschied in den Atemgeräuschen normalerweise deutlich. Beim Atmen können auch hohe Pfeifgeräusche auftreten.

Kollabierte Lunge

Symptom (9): Erhöhte Herzfrequenz

Erhöhter Herzschlag oder Tachykardie ist das häufigste Herzsymptom einer kollabierten Lunge. In einigen Fällen kann die Herzfrequenz 135 Schläge pro Minute erreichen. Niedriger Blutdruck ist ein weiteres Zeichen für eine kollabierte Lunge.

Die kollabierte Lunge verringert die Effizienz des Atmungssystems, was wiederum zu einer verringerten Sauerstoffkonzentration im Blut, einer erhöhten Atemfrequenz und einer erhöhten Herzfrequenz führt. Es handelt sich um einen späten Befund, der jedoch insbesondere vor einem chirurgischen Eingriff unbedingt korrigiert werden muss.

Kollabierte Lunge

Symptom (10): akutes Atemnotsyndrom

Das akute Atemnotsyndrom tritt normalerweise bei Traumata auf. Es handelt sich um einen schweren medizinischen Notfall, der ein sofortiges Eingreifen erfordert. Der Zustand tritt auf, wenn Flüssigkeit die Lunge füllt, den Sauerstoffgehalt im Blut senkt und den Kohlendioxidspiegel erhöht.

Das akute Atemnotsyndrom kann zu Organversagen führen, wenn das Gewebe ohne genügend Sauerstoff weiter arbeitet. Extreme Kurzatmigkeit und das Keuchen nach Luft sind die häufigsten Symptome des akuten Atemnotsyndroms, das lebensbedrohlich ist.

Kollabierte Lunge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.