akuter ischämischer Brustschmerz: 10 gefährliche Symptome

Vonadmin

Feb 12, 2022

In Ruhe können akute ischämische Brustschmerzen auftreten. Die Schmerzen können stark und langanhaltend sein und mehrmals auftreten. Es ist oft ein Zeichen für einen Herzinfarkt und muss so schnell wie möglich von einem Arzt überprüft werden. akuter ischämischer Brustschmerz ist gefährlich und erfordert eine dringende Behandlung.

Akuter ischämischer Brustschmerz kann durch eine koronare Herzkrankheit verursacht werden. Dies ist die Ansammlung von Plaque und Cholesterin in den Koronararterien, die die Arterien verengen, sodass das sauerstoffreiche Blut, das das Herz benötigt, nicht passieren kann. Schmerzen in der Brust können auftreten, wenn der Blutfluss zum Herzmuskel reduziert ist. Wenn die folgenden Symptome auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Symptome (1): Brustschmerzen

akuter ischämischer Brustschmerz verursacht plötzliche Brustschmerzen. Ein Mangel an Blutfluss bedeutet, dass Ihr Herzmuskel nicht genug Sauerstoff bekommt. Brustschmerzen treten auf, wenn die Blutversorgung des Herzmuskels reduziert ist. Manche Menschen beschreiben den Schmerz als ein drückendes Gefühl im Brustbereich. Brustschmerzen treten oft in Ruhe auf und wecken Sie aus dem Schlaf. akuter ischämischer Brustschmerz ist in der Regel schwerer und länger andauernd, möglicherweise 30 Minuten oder länger.

Nitroglycerin lindert Brustschmerzen nicht, insbesondere wenn dieses Medikament in der Vergangenheit Brustschmerzen gelindert hat. akuter ischämischer Brustschmerz ist ein Warnzeichen dafür, dass bald ein Herzinfarkt eintreten könnte und sofort behandelt werden muss. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Schmerzen in der Brust haben. Der Patient muss möglicherweise ins Krankenhaus eingeliefert werden, um einen Herzinfarkt zu verhindern.

Symptome (2): Schmerzen im Rücken, Nacken, Kiefer, Bauch, Schultern oder Armen

Das Hauptsymptom des akuten ischämischen Brustschmerzes sind starke Brustschmerzen, aber auch Schmerzen in Schultern, Nacken, Rücken und Armen können auftreten. Nerven von Ihrem Herzen werden mit bestimmten Teilen Ihres Körpers geteilt, sodass Brustschmerzen sich auf Ihre Schultern, Arme, Nacken oder Kiefer ausbreiten können. Patienten können Schwierigkeiten haben, die Schmerzquelle zu identifizieren. Bei akuten ischämischen Brustschmerzen können Schmerzen und Symptome auch im Ruhezustand auftreten.

Frauen sind auch häufiger von diesen Symptomen betroffen. Manchmal wird dieser Schmerz nicht als Symptom einer Herzerkrankung erkannt. Infolgedessen kann sich die Behandlung von Frauen verzögern.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (3): Kurzatmigkeit

akuter ischämischer Brustschmerz kann plötzlich Kurzatmigkeit verursachen. Atemnot kann im Ruhezustand auftreten. Dies führt oft zu Kurzatmigkeit, wenn der Blutfluss zum Herzen und zu anderen Körperteilen abnimmt. Das Gehirn denkt, dass dem Körper Sauerstoff fehlt und versucht, das Problem zu beheben. Das Gehirn sendet Signale an den Körper, um die Atemfrequenz zu erhöhen, was zu Atemnot führen kann.

Wenn Kurzatmigkeit plötzlich auftritt, insbesondere in Ruhe oder ohne körperliche Aktivität, ist es wichtig zu beachten, dass dies ein Symptom einer Herzischämie sein kann. Wenn auch andere Symptome vorhanden sind, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Symptome (4): Schwitzen

Schwitzen ist ein häufiges Symptom akuter ischämischer Brustschmerzen. Eine mögliche Ursache ist die Ausschüttung von Adrenalin, einem Hormon, das der Körper bei Stress ausschüttet, was zu Schweißausbrüchen führen kann. Schwitzen kann auch ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein. Übermäßiges Schwitzen kann ein Frühwarnzeichen für Herzprobleme sein, insbesondere wenn Sie keinen Sport treiben oder sich körperlich betätigen.

Patienten erleben manchmal kalten Schweiß. Nachtschweiß ist auch ein häufiges Symptom bei Frauen mit Herzproblemen. Wie die oben aufgeführten Symptome kann dieses Symptom ohne Vorwarnung auftreten, insbesondere bei Frauen.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (5): Schwindel

Brustschmerzen und Schwindel können zusammen auftreten. Akuter ischämischer Brustschmerz tritt auf, wenn der Herzmuskel nicht den Sauerstoff erhält, den er benötigt, um richtig zu funktionieren. Wenn das Herz nicht richtig arbeitet, fließt weniger Blut zum Rest des Körpers, einschließlich des Gehirns. Schwindel kann auftreten, wenn der Blutfluss zum Gehirn reduziert ist. Schwindel kommt im Leben sehr häufig vor und Schwindel wird nicht unbedingt durch eine Herzerkrankung verursacht.

Häufige Ursachen für Schwindel sind niedriger Blutzucker, ein plötzlicher Blutdruckabfall und Anämie. Es gibt jedoch auch einige Ursachen für Schwindel, die eine sofortige ärztliche Behandlung erfordern, wie z. B. Herzerkrankungen.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (6): Müdigkeit

Akuter ischämischer Brustschmerz kann zu Müdigkeit führen. Damit der Körper richtig funktioniert, ist eine große und konstante Versorgung mit Sauerstoff und Glukose erforderlich. Der Blutfluss transportiert Sauerstoff und Nährstoffe zum Körper, und wenn der Blutfluss unterbrochen wird, kann dies schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Dies kann zu Müdigkeit und Energiemangel führen. Während Müdigkeit durch verschiedene Arten von Krankheiten oder Medikamenten verursacht werden kann, tritt dieses Symptom häufig bei Menschen mit Herzerkrankungen auf. Wenn Müdigkeit und andere Symptome auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (7): Übelkeit oder Erbrechen

Mangelnde Durchblutung kann auch Übelkeit verursachen. Eine Theorie ist der Tod des Herzmuskels, wodurch der Körper denkt, dass ein Fremdkörper ausgeschieden werden muss. Übelkeit kann durch Brustschmerzen ausgelöst werden oder durch Sauerstoffmangel im Verdauungssystem verursacht werden. Frauen leiden auch häufiger unter Übelkeit als Männer. Dieses Symptom kann mit Verdauungsstörungen verwechselt werden. Wenn Erbrechen und Übelkeit zusammen mit anderen Symptomen auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

In den meisten Fällen ist die Übelkeit leicht oder mittelschwer, in schweren Fällen kann die Übelkeit zu übermäßigem Erbrechen führen. Tatsächlich kann Erbrechen auf einen Herzinfarkt hindeuten. Wenn Sie starke Übelkeit oder Erbrechen verspüren, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (8): Verdauungsstörungen

Akuter ischämischer Brustschmerz kann ein brennendes Gefühl in der Brust verursachen. Wenn Sie ein brennendes Gefühl in Ihrer Brust haben, denken Sie vielleicht, dass es sich um Verdauungsstörungen oder Sodbrennen handelt. In einigen Fällen können Patienten Bauchschmerzen verspüren. Dieses Symptom kann bei Frauen häufig auftreten. Wenn Sie ein brennendes Gefühl in der Brust haben, insbesondere bei älteren Menschen, müssen Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt aufsuchen.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (9): Schneller Herzschlag

Akuter ischämischer Brustschmerz wird durch eine verminderte Durchblutung Ihres Herzmuskels verursacht. Wenn der Blutfluss zum Herzen abnimmt, ergreift unser Körper sofortige Maßnahmen, um das Problem zu beheben. Dies erhöht normalerweise den Adrenalinspiegel, um die Rate zu beschleunigen, mit der das Herz Blut in den Körper pumpt. Ihr Herz kann schneller schlagen, um den Blutfluss zu verbessern. Natürlich können viele Bedingungen dazu führen, dass die Herzfrequenz ansteigt. Die meisten schnellen Herzschläge können auf normale Faktoren wie Angst, Dehydration oder Koffein zurückzuführen sein.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Symptome (10): Angst

Viele Herzkrankheiten können Angst verursachen. Akuter ischämischer Brustschmerz selbst kann Angst verursachen. Akuter ischämischer Brustschmerz kann eine Reaktion des Nervensystems verursachen, die zu Angstzuständen führen kann. Angst ist eine normale Reaktion auf Schmerzen, besonders wenn die Beschwerden in der Brust auftreten. Es ist normal, sich ängstlich zu fühlen, wenn Sie starke Brustschmerzen haben. Angst kann die Symptome verschlimmern und dazu führen, dass viele andere Symptome auftreten.

Symptome eines akuten ischämischen Brustschmerzes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.